HASH(0xf45a08)Content-Type: text/html Johannes Hermanns - Diplombetriebswirt in Aachen
 
 



Aktuelles und Download
 

Freistellung und Sonderurlaub im Baugewerbe ab September 2002

Freistellung und Sonderurlaub im Baugewerbe ab September 2002
Für Angestellte (§4 RTV) und gewerbliche Arbeitnehmer (§4 BRTV)
AnlaßDauer
Eigene Eheschließung oder Eintragung einer Lebenspartnerschaft3 Arbeitstage
Entbindung der Ehefrau oder der eingetragenen Lebenspartnerin2 Arbeitstage
Tod von Eltern, Ehegatten, eingetragenen Lebenspartnern oder Kindern2 Arbeitstage
Schwere Erkrankung der zur häuslichen Gemeinschaft gehörenden Familienmitglieder (ärztliche Bescheinigung erforderlich)1 Arbeitstag
Wohnungswechsel mit eigenem Haushalt; einmal pro Kalenderjahr; nicht während des wirksam gekündigten Arbeitsverhältnisses2 Arbeitstage
Darüber hinaus hat der Arbeitnehmer bei sonstigen familiären Ereignissen unter Verwendung eines bestehenden Arbeitszeitguthabens einen Anspruch auf Freistellung, wenn keine schwerwiegenden betrieblichen Gründe entgegenstehen.
Arztbesuch, der nachweislich während der Arbeitszeit erforderlich ist (nicht bei Dauerbehandlung)max. 8 bzw. 7,5 Stunden

Johannes Hermanns